recht und politik

Recht und Politik

Aufgabenstellung

Politik hat - jedenfalls in Demokratien - rechtliche Rahmenbedingungen zu beachten und muss mit Instrumenten umgehen, die durch Verfassung und Gesetz vorgegeben sind.

Ich bin seit knapp 20 Jahren darauf spezialisiert, den Umgang mit rechtlichen Regelungen bei der Umsetzung politischer Ziele zu vermitteln. Eine wesentlicher Aspekt dieses Angebots ist es, Wissen über Inhalt und Funktionsweise des Rechts juristischen Laien zugänglich und für politische Zielsetzungen anwendbar zu machen.

Recht und Politik - und Kreativität

Text für Startseite: 

Machtverteilung - rechtliche Rahmenbedingung

Wer politisch mitgestalten will, braucht - neben anderen Dingen - ein gewisses Maß an Grundkenntnissen rechtlicher Strukturen. Ob in der Gemeinde, im Land, auf Bundesebene oder in Europa, ob als Bürgerinitiative, MandatarIn oder Regierungsmitglied: Dieses Wissen ist erlernbar - auch für juristische Laien, manche werden im Rahmen ihres Engagements zu richtigen ExpertInnen in ihrem Themenbereich.

Wissen über rechtliche Rahmenbedingungen und Instrumente macht sicher - und hilft, politische Initiativen nicht bloß mediengerecht, sondern auch in der Sache richtig zu formulieren.

Bild3: 

Möglichkeiten und Grenzen der Gemeindepolitik

Das Seminar bietet einen Überblick über die Gestaltungsmöglichkeiten, die Verfassung und Gemeindeordnung den Gemeinden einräumen.
Unter besonderer Berücksichtigung der politischen Anliegen und Ziele der TeilnehmerInnen wird der rechtliche Rahmen für kommunalpolitisches Engagement erläutert und aufgezeigt, wie dieser in die Entwicklung und Umsetzung politischer Initiativen einbezogen werden soll und kann.

Sitzungstraining

Die Wirksamkeit politischer Initiativen in parlamentarischen Gremien entsteht aus dem Zusammenspiel von Bürgerkontakt, Fachwissen, Gespür für das politische Möglichkeit und dem richtigen Einsatz der Instrumente, die die Geschäftsordnung MandatarInnen zur Verfügung stellt. Wer das beherrscht, hat betroffenen BürgerInnen und Medien nach einer Sitzung mehr zu erzählen als bloß Seifenblasen.

Mehrheit und Minderheit in der Gemeindevertretung

Gemeinsames Seminar für Mehrheits- und Minderheitsgemeinden

In den Sitzungen des Gemeinderates werden die wichtigsten Entscheidungen für die Entwicklung der Gemeinde getroffen. Gemeinderatssitzungen haben aber auch eine wichtige politische Aufgabe: Die unterschiedlichen Auffassungen über die Gemeindepolitik werden in den Sitzungen durch Anfragen, Anträge und Abstimmungen sichtbar.

Recht und Politik - Serie

Bild3: 

Recht und Politik - Serie /Bild 2

Bild3: 

Recht und Politik - Serie /Bild 3

Bild3: 

Recht und Politik - Serie /Bild 4

Bild3: 

Recht und Politik - Serie /Bild 5

Bild3: 
Syndicate content